Integrationen

Verbinde smashleads™ mit deinem CRM über Zapier

Gehe im Dashboard auf den Reiter "Integrationen". Hier hast du die Möglichkeit, smashleads™ mit jedem CRM System deiner Wahl zu verknüpfen. Klicke dazu einfach auf das jeweilige Template oder auf den Button "Jetzt Integration erstellen". Du wirst nun auf Zapier weitergeleitet und kannst direkt mit der Zap-Erstellung beginnen.

Zap erstellen - In Zapier

smashleads Account auswählen Klicke auf das Auswahlfeld "Search & Select" um dein smashleads™ Account zu verbinden. Bei dem sich neu öffnenden Fenster kannst du dich mit deinen smshleads™ Anmelde-Daten einloggen.

User-ID eingeben Deine User-ID findest du im smashleads™ Dashboard unter dem Reiter "Integrationen". Diese kannst du einfach in das vorgesehene Feld einfügen. Nach Eingabe der ID kannst du die Konfiguration mit dem Button "Test & Continue" abschließen.

Im nächsten Schritt gibst du das Tool an, mit welchem du smashleads™ verbinden willst. Hast du eins ausgewählt, musst du jetzt eine Aktion festlegen. Da du Lead-Informationen übertragen willst, eignet es sich immer hervorragend als Aktion "Neuen Kontakt" oder "Neuen Lead" festzulegen. Auch hier folgt nun wieder die Anmeldung bei dem von dir ausgewählten Tool. Anschließen kannst du die Informationen festlegen, welche von smashleads™ in dein Tool automatisiert übertragen sollen. Willst du zum Beispiel die E-Mail-Adresse übertragen, so suche das Feld "E-Mail-Adresse", klicke rechts auf den Plus-Button und wähle E-Mail aus. Hast du alle wichtigen Informationen konfiguriert kannst du unten auf "Continue" klicken und den Zap kinderleicht erstellen.

Fertig ist deine Integration!