smashleads™ mit Cookie-Bot verbinden

Wenn Du Cookie-Bot auf deiner Webseite oder auf die deiner Kunden verwendest, kannst du das Formular in wenigen Schritten mit Cookie-Bot verbinden. 1. Ergänze den Einbindungscode um die dick-markierten Text-Bausteine:

<iFrame id="slframe" data-src="https://d1dpc5awi07bh0.cloudfront.net/?quiz=quiz_5ef33e3466596831730eba28" data-cookieconsent="marketing" frameborder=0 allowfullscreen style="width: 1px; min-width: 100%; min-height: 540px; max-height: 100% border: 0"></iFrame>iFrameResize({ heightCalculationMethod: &quot;lowestElement&quot;, checkOrigin: true }, &apos;#slframe&apos;)</div>

Mit dieser Einstellung wird das Formular erst angezeigt, wenn die Webseiten-Besucher den Cookie-Bestimmungen für das Marketing zugestimmt haben. Binde das Formular nun beliebig ein. Wichtig: Den Cookie-Hinweis für smashleads™ benötigst du erst, wenn das Formular mit dem Google Tag Manager verbunden ist.